PRIMARY GESTURES (Solo Jazz-Piano)

mit Oliver Friedli (CH)

Uraufführung anlässlich der Ausstellung PRIMARY GESTURES
von Andreas Chiquet (Zeichnungen, Malerei und Skulptur)

Konzert: Samstag, 8. Mai 2010, 20.00 Uhr

Ausstellungsdauer:
Vernissage, Freitag, 30. April 2010, 18.00 Uhr 
Finissage,  Donnerstag, 20. Mai 2010, 18.00 Uhr 

Oliver Friedli „PRIMARY GESTURES“ (Solo Piano)
Oliver Friedli, geb. 1977, Pianist, Komponist, Arrangeur und Sounddesigner. Schon im Alter von 6 Jahren fing er mit dem klassischen Klavierunterricht an, und obwohl er seine ersten Erfahrungen mit Trioformationen schon im mit 12 Jahren machen durfte, erhielt er seinen ersten Jazzpiano-Unterricht ab 1994 bei Hans Feigenwinter. Danach folgte ein Aufenthalt an der Berklee School of Music und schliesslich der Eintritt in die Berufsabteilung der Swiss Jazzschool Bern, wo er beim Pianisten William Evans studierte. Das Folgestudium im Bereich Musik- und Medienkunst war nicht eine Entfernung vom Instrument, sondern vielmehr eine intensive Auseinandersetzung mit weiteren traditionellen und zeitgenössischen Formen der Musik, welche seine Kompositionen und sein Spiel entscheidend geprägt haben und es immer noch tun.

„Wenn ich mich an einer Interpretation und musikalischen Umsetzung des Titels „Primary Gestures“ versuche und mir die Skulpturen und Zeichnungen von Andreas Chiquet, welche durch ihre Reduktion auf elementarste schwungvolle Bewegungen überzeugen, vor Augen führe, dann soll meine Musik zum einen genau diese Merkmale unterstützen und zum anderen einen Kontrapunkt setzen. Der Flügel mit seinem reichen Klangkörper und seiner schwungvollen, selbst einer solchen Skulptur ähnelnden Form, scheint mir ein sehr geeignetes Instrument zu sein. Ein anderes Merkmal von „Primary Gestures“ ist die Entstehung im Moment -  die Improvisation. Mein Programm beinhaltet nebst Eigenkompositionen und Improvisationen auch auserwählte Stücke, welche mit der Ausstellung in einen Dialog treten sollen.
 
Diskografie
Oliver Friedli Trio: Inside Outside (2001)
Oliver Friedli TMO: Three Miles Off (2005)
Oliver Friedli Solo: Damaskus (2006)
Oliver Friedli TMO: Half Live (2008)
Hekiat: Armenian Stories (2009)
Und viele Produktionen als Sideman. 

Wir danken der GGG Basel, der Gemeinde Allschwil und kulterelles.bl des Kanton Basellands sehr herzlich für die finanzielle Unterstützung.

Tickets

- PIANO DI PRIMO AL PRIMO PIANO, tickets@piano-di-primo.ch oder Tel. 061 481 13 70

- BIDER & TANNER, IHR KULTURHAUS MIT MUSIK WYLER, Aeschenvorstadt 2, Basel, 061 206 99 96

- BUCH AM DORFPLATZ AG, Baslerstrasse 2a, Allschwil, info@buch-allschwil.ch oder Tel. 061 481 34 35

Eintritt: Sfr. 36.-- / Studentenrabatt mit Ausweis Sfr. 26.--.

Die Abendkasse und die Bar sind ab 19.15 Uhr offen. Freie Platzwahl.

 

Tipp: Da die Konzerte in einer gemütlichen, nicht isolierten Scheune stattfinden, bitten wir Sie um witterungsangepasste Kleidung.

Lageplan Piano di Primo Allschwil
Lageplan Piano di Primo Allschwil