STEFAN RUSCONI (CH): RANDSPIELE (Solo Piano)

Samstag, 21. Juni 2014, 20.00 Uhr

Eintritt: Fr. 36.– (Ermässigung für Schüler und Studenten)

 

Stefan Rusconi, international bekannt durch seine Band RUSCONI, begibt sich in seiner Solokonzertreihe RANDSPIELE auf eine Reise ins Innerste der Tasten und Saiten und erweitert die Spielmöglichkeiten des Klaviers. Grenzen des Instruments werden ausgelotet, überschritten und im besten Fall neue Formen kreiert. Entscheidend für Stefan Rusconi ist die vollkommene Freiheit, die das Solospiel ermöglicht, das ganz Bei-sich-sein. Er wird in RANDSPIELE eigene Lieder und Stücke improvisierend präsentieren, in denen er vielfältige musikalische und gesellschaftliche Eindrücke von außen verarbeitet.